Derzeit bekommen wir laufend Informationen zum Schulstart am 6. September und auch in den Medien liest man viel vom Sicherheitskonzept, das Ministerium und Bildungsdirektion ausarbeiten.

Was ich schon sagen kann ist, dass die PCR-Testungen in der Schule auch über die „Alles gurgelt“ Plattform laufen werden.

Eine Anmeldung Ihres Kindes auf der Plattform mit der Angabe der Schule und der Klasse, die Ihr Kind besucht, wird notwendig sein.

Sollte Ihr Kind schon auf der Plattform angemeldet sein, werden Sie beim nächsten Einstieg aufgefordert diese Daten zu ergänzen.

Es gibt auch die Bitte der Bildungsdirektion, die Kinder am Montag bereits mit einem gültigen PCR-Ergebnis in die Schule zu schicken, der ich mich im Namen des Teams unbedingt anschließen möchte.

Damit ich alle wichtigen Informationen für Sie zusammenfassen kann, bitte Sie noch um etwas Geduld. Ich melde mich bestimmt noch am 2. oder 3. September per Mail oder schoolfox und stelle auch alles hier für Sie zur Verfügung.

Ich kann Ihnen versichern, dass wir unser Möglichstes tun, einen sicheren, entspannten und freudigen Schulbeginn zu organisieren. Wir freuen uns schon darauf!

Liebe Grüße, Karin Zunzer