Am Ende dieses so herausfordernden Schuljahres wende ich mich noch einmal an Sie und bedanke mich bei Ihnen für alle Unterstützung, die Sie geleistet haben. Heuer war die Zeit des Homeschooling wahrscheinlich für alle die größte Herausforderung und eine große Belastung. Aber nicht nur hier gab es viel Unterstützung von ihrer Seite, auch in allen anderen Belangen bis hin zur Prostestaktion gegen die Stundenkürzungen in den Schulen.

Hier wird es übrigens doch einige Stunden mehr geben für unsere Schule. Das habe ich in den letzten Tagen erfahren.

Für unsere Schule bedeutet das, dass wir die Projekte, die gerade laufen und auch was wir für die Zukunft geplant haben, umsetzen können. Trotz Einsparungen können wir beruhigt in den Herbst starten.

Ich freue mich, dass die Klassen in den letzten Tagen noch so viele schöne Erlebnisse gemeinsam sammeln konnten und auch das ist schon eine gute Voraussetzung für den Schulstart im September.

Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Teams einen schönen und erholsamen, vor allem auch einen gesunden Sommer und freue mich, wenn wir einander im Herbst wieder sehen.

Alles Liebe, Karin Zunzer