Liebe Eltern! Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Wir freuen uns sehr, dass die Volksschulen wieder für alle Kinder öffnen können und so ein relativ normaler Schulbetrieb aufgenommen werden kann.

Neu sind die regelmäßigen Testungen aller in der Schule anwesenden Personen, die uns Auskunft geben sollen über den aktuellen Infektionsstatus.

Für die Schüler und Schülerinnen sind dafür die einfachen Selbsttests vorgesehen, die wir schon vor den Ferien in der Schule zur Verfügung hatten. Die Kinder, die die unterschriebene Einverständniserklärung abgegeben hatten, konnten den Test problemlos selbst in der Klasse und unter Anweisungen der Lehrpersonen durchführen.

Alle Kinder, die am Freitag vor den Ferien in der Schule waren, haben bereits einen Selbsttest für den Schulbeginn erhalten. Diese Tests sollen nun nicht wie geplant zu Hause, sondern in der Schule durchgeführt werden. Zusätzlich wird allerdings die unterschriebene Einverständniserklärung benötigt. Für die Kinder die zum ersten Mal wieder in die Schule kommen, haben wir noch ausreichend Tests für die Durchführung am Montag.

Hier finden Sie alle Informationen zum Selbsttest sowie die Einverständniserklärung und den Brief des Bundesministers https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/selbsttest.html

Dem Brief von Herrn Minister Faßmann können Sie auch entnehmen, dass ausschließlich getestete Kinder am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen sollen, um die Sinnhaftigkeit dieser Maßnahme zu gewährleisten. Möchten Sie jedoch nicht, dass ihr Kind einen Test macht, muss Ihr Kind weiterhin zu Hause lernen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit mir und mit dem Lehrer*innenteam Ihres Kindes in Verbindung, damit wir alles gut planen können.

Im Namen des pädagogischen Personals an der Schule kann ich sagen, dass wir diese neue Möglichkeit sehr begrüßen und auch selbst alle uns zur Verfügung stehenden Testmöglichkeiten regelmäßig in Anspruch nehmen. Auch unser Elternverein hat sich bereits mit einer Aussendung an alle Eltern gewandt und gebeten dieses Angebot der Selbsttest möglichst zahlreich zu nützen.

Neben den neuen Testmöglichkeiten bleiben selbstverständlich alle bisherigen Hygienerichtlinien aufrecht.

Liebe Grüße, Karin Zunzer