Wir freuen uns sehr über die kommenden Öffnungsschritte und, dass lt Erlass ab 17. Mai auch wieder externe Trainer*innen und Referent*innen – selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und im Freien – erlaubt sind.

Für unsere Schüler*innen bedeutet das, dass zwei sportliche Trainingsangebote, die ab der kommenden Woche geplant waren, sowie ein Trommel-Workshop für unsere 4. Klassen im Juni, möglich werden.

Alle Angebote können wir über Förderungen oder im Rahmen von geförderten Programmen so organisieren, dass keine Kosten für Sie anfallen.

Die Informationen rund um die Ausstellung von Testbescheinigungen sind auch für uns noch ganz neu. Sollten wir die angesprochenen Pässe und die Sticker zur Bescheinigung der Testergebnisse bekommen, werden wir sie selbstverständlich an alle Schüler*innen ausgeben – obwohl dieser Nachweis laut Brief des Ministers erst für Kinder ab dem 10. Lebensjahr notwendig ist. Bitte entnehmen Sie alle Informationen dem Schreiben des Ministers.

Nun noch einige Termin-Hinweise:

Der kommende Freitag, der 14. 5. 2021, sowie der Freitag, der 4. 6. 2021 sind im Schulforum als schulfrei festgelegt worden.

Unser für den 25. 6. 2021 geplantes Schulfest werden wir aus jetziger Sicht nicht in der Schule durchführen können. Wir hoffen aber, dass das an genau diesem Tag geplante Stadtteilfest am Mexikoplatz – an dem wir uns immer gern beteiligt haben – stattfinden darf. Dann würden wir gerne dort Verschiedenes präsentieren.

Bitte halten Sie also dieses Datum frei, wir melden uns mit weiteren Informationen.

Liebe Grüße, Karin Zunzer